Workshoprückblick Götz Schleser



pic


© bpp Geschäftsstelle


Der Berliner Peoplefotograf hat während der bpp-Workshops am 12. und 13. Juli 2018 ein spannendes und authentisches Szenario aufgebaut.
Unter Zeitdruck und gänzlich ungeeigneten Bedingungen mussten unsere Teilnehmer ungeübte Kunden von der Straße fotografieren.

"Mir hat der Workshop sehr gut gefallen. Die Aufgabenstellung, der Zeitdruck, das Arbeiten in ganz kleinen Teams mit wechselnden Rollen.....echt anspruchsvoll, aber klasse", so eine Teilnehmerin vor Ort.

Der Vollprofi zeigte uns auf unterhaltsame Weise, wie trotz widriger Umstände ein Portraittermin geplant, vorbereitet und erfolgreich umgesetzt wird.

Er vermittelte seinen persönlichen Ansatz bei der Entwicklung von Bildideen, bei seinen ersten „Mood-Bildern“ und beim finalen Portraitieren. Ferner gab er eine ausführliche Einweisung in die Lichtsetzung.

Danke Götz, dass du deine Ideen geteilt und alle inspiriert hast!